Was wir machen?

Es gilt Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Reaktionsvermögen
unter Beweis zu stellen. Der Hindernisparcours besteht aus
verschiedenen Elementen.Zum Beispiel:

  • Tore
  • Schweizer Slalom
  • Kreisel
  • Spurgasse
    u.v.m.

Die Elemente werden mit solchen Pylonen, wie links im Bild, aufgebaut. Fällt eine Pylone oder gerät sie aus ihrer Markierung, ist ein
Zeitstrafe von zwei Sekunden fällig. Lässt man ein Element sogar ganz aus, so bekommt man 10 Sekunden Zeitstrafe aufgebrummt, was nicht selten heißt, dass man mit den ersten 20 Plätzen wenig zu tun hat.

JKS - Jugendkartslalom

Jugend-Kart-Slalom ist der ideale Einstieg in den Kartsport für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren. Hierbei wird mit einem Kart, das maximal 6,5 PS hat, ein Hindernisparcours bewälltigt. Der Mindestabstand dieser Elemente beträgt dabei vier Meter.

Klasse 1                                    Klasse 2


7 - 9 Jahre                                       10 - 11 Jahre



Klasse 3                                    Klasse 4


12 - 13 Jahre                                     14 - 15 Jahre


Klasse 5                                    Klasse 6


16 - 18 Jahre                                     19 - 23 Jahre


Klasse 7                                    Klasse 8


24 - 30 Jahre                                     ab 31 Jahre


SKS - Superkartslalom

Superkartslalom wird mit Karts gefahren, die maximal 9 PS haben dürfen. Beim Superkartslalom sind die Elemte weiter gestellt und man erreicht somit höhere Geschwindigkeit als beim Jugendkartslalom.
Teilnehmen können Jungs und Mädchen ab 12 Jahren. Diese müssen
aber mindestens 1 Jahr Jugendkartslalom Erfahrung sammeln.

Klasse 1                                    Klasse 2


12 - 16 Jahre                                    17 - 23 Jahre



Klasse 3


ab 24 Jahre



Über uns

© Alle Rechte vorbehalten

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Akzeptieren